counter
Tattoo-Laser-Entfernung


Tattooentfernung mit Lasertechnik



So, wie sich die Lebensphasen ändern können, können sich auch oftmals die Vorstellungen von schöner Haut ändern. Ein Tattoo wirkt dann möglicherweise unpassend oder verliert mit dem Altern der Haut ihre schmückende Funktion.
Vielleicht ist der Grund einer Entfernung auch eine Jugendsünde, vielleicht ist es für die aktuelle berufliche Situation unpassend, vielleicht sagt das Tattoo einfach nicht mehr zu, oder war vielleicht die Arbeit bereits bei der Tätowierung nicht sonderlich zufriedenstellend?
All dies sind ausschlaggebende Gründe, weshalb wir in unserem Studio eine Tattooentfernung mit Lasertechnik anbieten.
Dafür verwenden wir ein modernes, speziell für diese Zwecke entwickeltes Lasergerät, welches mithilfe von Laserimpulsen, die Farbpigmente gewebeschonend entfernt.
So ist es zudem möglich, alte Tattoos mit dem Laser aufzuhellen, um anschließend Cover-Up-Arbeiten durchführen zu können.
Ebenso können wir mit dieser Methode, neben der Entfernung von Tätowierungen, auch erfolgreich Hautflecken, welche auch altersbedingt hervorgerufen werden können, Permanent Make-Up sowie Schmutzeinschließungen (zum Beispiel Ruß) nach Verletzungen der Haut zu entfernen.

Durch korrekte Behandlung und richtige Nachpflege hinterlässt die Entfernung weder Narben noch diverse Schädigungen des Hautgewebes.
Frau Rebekka Güldner führt, als geprüfte Laserschutzbeauftragte, diese Behandlungen fachkundig, kompetent und verantwortungsbewusst durch.

Für Fragen, eine persönliche Beratung oder die Terminvergabe stehen wir gerne in unserem Studio für Sie bereit.